Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Denkmäler der Briten im VisierLondon packt die Churchill-Statue ein

Weiter nach der Werbung
Die Londoner Behörden haben auf die Proteste reagiert: Das Winston-Churchill-Denkmal auf Westminster Square ist inzwischen von Schutzwänden umhüllt.

Polizei droht mit raschen, harten Strafen

Britische Helden unter Beschuss: «Black Lives Matter»-Aktivisten belagerten letztes Wochenende eine Winston-Churchill-Statue in London.
Zum Schutz vor Zerstörung: Das Denkmal des Sklavenhändlers Robert Milligan wird wegtransportiert und danach eingelagert.
«British History Matters»: Die Statue von Pfadfinder-Gründer Robert Baden-Powell in Dorset wird von Denkmal-Beschützern bewacht.

Robert Baden-Powell, Gründer der Pfadfinderbewegung, steht unter dem Verdacht der Nazi-Nähe.