Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Wer wird Kanzlerkandidat?Laschet oder Söder – diese Wahl wird kapital

Da waren sie noch nicht Konkurrenten: Armin Laschet (60), CDU-Vorsitzender und Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, und Markus Söder (54), CSU-Chef und Ministerpräsident von Bayern, im Europawahlkampf 2019.
Weiter nach der Werbung

Die CSU kam in der Vergangenheit immer nur dann zum Zug, wenn die CDU schwach oder zerstritten war. Wie jetzt?

Lange Weggefährten, aber nicht in der Corona-Krise: Armin Laschet zeigt Angela Merkel im Sommer 2020 das Unesco-Welterbe der früheren Steinkohlezeche Zollverein im Ruhrgebiet.
Früher oft politische Gegenspieler innerhalb der Union, in der Corona-Krise Verbündete: Markus Söder lud Angela Merkel im Sommer 2020 ins bayerische Prunkschloss Herrenchiemsee ein.

Mittlerweile ist nicht mal mehr klar, wer die Kandidatenfrage eigentlich entscheidet.

27 Kommentare
Sortieren nach:
    Marc-Reto Wirth

    Ich hoffe, dass sich die Deutschen für einen intelligenten, erfahrenen, volksnahen und charismatischen Politiker, der Führungsstärke und dialektisches Kommunikationstalent hat und einen starkem - auch nachhaltigem - Leistungsausweis vorweisen kann und vor allem als “Mann der Tat”gilt und auch in der Corona-Krisenzeit mit Resilienz, Glaubwürdigkeit und klugem, gradlinigem Handeln überzeugt hat.

    Dr. Markus Söder, der Bayrische Ministerpräsident, hat die Fähigkeiten und Charaktereigenschaften und das Format für das Amt des Bundeskanzlers - dies im Gegensatz zu Herrn Laschet.