Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Zwei Abende am Offbeat Jazz Festival «Lachen, weinen, tanzen und singen»

Luciano Biondini spielt Stücke des Meisters Ennio Morricone.
Weiter nach der Werbung

«Ennio e io»

Die international renommierte Schweizer Saxofonistin Maja Lisac Barroso unterrichtet auch am Jazzcampus Basel.

Piazzolla Protégé in Basel

Marcelo Nisinman kommt aus Buenos Aires, hatte bei Astor Piazzolla Unterricht und lebt in Basel.

Von Buenos Aires nach Kuba

Roberto Fonseca und sein Trio touren momentan in Europa – in ein paar Tagen treten sie ebenfalls am Montreux Jazz Festival auf.

Clint Eastwoods Sohn in Basel

1 Kommentar
Sortieren nach:
    blindenbacher

    Treffende Beschreibung der Stimmungen in den Konzertsälen des Jazzfestivals Basel.

    beachtenswert!