Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Staatlich geförderte Street-ArtKunst an Schwarzwaldbrücke bekleckert

Vandalen haben ein Bild von Ruderern bei der Passerelle mit silberner Farbe übersprayt.
Weiter nach der Werbung

«Legale Graffiti sind ein Verbrechen»

Die Künstler müssen ihre Bilder nochmals frisch übermalen.

Ohne Illegalität keine Legalität

10 Kommentare
Sortieren nach:
    Jörg Kramer

    Kunstanleitung. Mit Kameras könnten die Grafittivergrafittis aufgenommen werden und die, die die Grafittis wieder zurück grafittieren. Als Endlosvideoinstallation auf die Dreirosenbrücke projeziert ergäbe das Sinn. Und wäre Kunst. L‘art pour l‘art pour l‘art. Jörg Kramer