Zum Hauptinhalt springen

Wo Clayderman auf verstörten Elektro trifft

Das Konzert der New Yorker Band Gang Gang Dance am Dienstag im Stall 6 verleitete niemanden zum Tanzen. Und dies, obwohl die fünf Musiker extrem rhythmusträchtig agierten.

Konnten die Zürcher nicht aus der Reserve locken: Gang Gang Dance.
Konnten die Zürcher nicht aus der Reserve locken: Gang Gang Dance.
PD

Vielleicht war es Überforderung. Vielleicht Schüchternheit. Vielleicht einfach der Schock von der vorangegangenen Entscheidung in der Schweizer Fussballmeisterschaft, der hier jeden lähmte.

Muntere Selbstbedienung

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.