Zum Hauptinhalt springen

Ich denke, also konsumiere ich

Die Birkenmeiers betreiben in ihrem letzten Bühnenprogramm Spionage in den gesellschaftlichen Abgründen.

Sibylle und Michael Birkenmeier treten nochmals im Tabourettli in Basel auf.
Sibylle und Michael Birkenmeier treten nochmals im Tabourettli in Basel auf.
bom

Bis im September ist das Geschwisterpaar des Theaterkabaretts Birkenmeier noch unterwegs. Danach werden sie nur noch für spezielle Anlässe auftreten. Das neue Programm «Schwindelfrei» zieht also einen langen Strich unter 40 Jahre Bühnenerfahrung, in welchen sich die Basler Sibylle und Michael Birkenmeier in der Schweizer Theaterszene etablierten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.