Zehn Highlights des Schweizer Festivalsommers

Was läuft in diesem Sommer auf den hiesigen Festivalbühnen?

Die Ärzte Sechs Jahre lang spielte die Berliner Band keine offiziellen Konzerte mehr. Nun sind die Ärzte mit Farin Urlaub und Bela B. zurück – und sind Headliner am Openair St. Gallen.Foto: PD

Janet Jackson Mit Joan Baez gastiert eine echte Woodstock-Ikone am Montreux Jazz Festival. Doch interessanter wird mit Sicherheit das Comeback-Konzert der grossen Popkünstlerin Janet Jackson. Foto: Getty Images

Cardi B Mit ihrem Debüt hat Cardi B als erste weibliche Solokünstlerin den Rap-Grammy gewonnen. Nun tritt sie am Openair Frauenfeld auf – dem grössten Hip-Hop-Festival Europas. Foto: Getty Images

Rosalía Pop kennt keine Innovationen mehr? Nicht bei dieser weltweit begehrten spanischen Sängerin, die den Flamenco neu zusammensetzt – und am Gurtenfestival auftreten wird. Foto: Getty Images

The Cure Die legendäre englische Band um Robert Smith ist eines der Aushängeschilder des Paléo Festivalsin Nyon. Das sechstägige Festival zählt trotz seiner Grösse zu den schönsten der Schweiz. Foto: Getty Images

Charlotte Gainsbourg Sie begeisterte im letzten Jahr mit fabelhaften Konzerten. Nun tritt Charlotte Gainsbourg am Blue Balls in Luzern sowie am Paléo in Nyon auf – mit aktuellen Songs, aber höchstwahrscheinlich auch mit dem kontroversen Titel «Lemon Incest». Foto: Getty Images

Lewis Capaldi Er ist einer der jungen Popstars aus Schottland, die zeigen: Pop muss keine Perfektionsmaschine mehr sein. Lewis Capaldi singt seine Kraftballaden in Montreux sowie am Stars in Town in Schaffhausen. Foto: PD

Alice Cooper Den US-Schockrocker gibts nur echt mit seiner Schminke und Hits wie «Poison». Ende August ist die Show des 71-Jährigen am Riverside Openair in Aarburg zu sehen. Foto: Getty Images

Herbert Grönemeyer Er macht mit seinen Hits sein Publikum glücklich. Grönemeyer tut dies in diesem Sommer nicht in den Stadien, sondern Ende August am Summerdays in Arbon sowie in Spiez am Thunersee, wo zum zweiten Mal das Seaside Festival steigt. Foto: AFP

Billie Eilish Die 18-Jährige ist die Pop-Durchstarterin des Jahres, auf die sich irgendwie alle einigen können. Wie sich Billie Eilish als Performerin entwickelt hat, ist am Zürich Openair – dem schon fast traditionellen Schlusspunkt der Saison – nachzuprüfen. Foto: Getty Images

bsa

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt