Zum Hauptinhalt springen

Wer hier fällt, steht nicht mehr auf

Das 41. Paléo-Festival von Nyon, wie immer ausverkauft, begann druckvoll. Über 120 Konzerte sind bis Sonntag zu hören.

Nick Cave sagt es am einfachsten: «Auf die Bühne gehen heisst werden, wer du immer sein wolltest.» Weil aber bei ihm das Glück nie anhält, sagt er als Nächstes das: «Dann schaust du auf die erste Reihe hinunter, und einer gähnt.» Als Cave am Paléo-Festival in Nyon aufspielte, das war vor drei Jahren, kam keiner in der ersten Reihe auf die Idee. Denn der Sänger verausgabte sich bis zur Raserei.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.