Zum Hauptinhalt springen

Play/Listen: Himmlische Melodien

An einem Tag so lichtblau wie heute listen und suchen wir Songs über den Himmel. Der beste Vorschlag wird prämiert.

«The Moon and the Sky»: Sade.
«The Moon and the Sky»: Sade.

Was für ein schöner Tag! Ein lichtblauer Himmel, dazu ein paar Wolken, die wie gigantische Rorschachbilder durchs Bild gaukeln. Ist es nicht schade, dass der Ausdruck «Hans Guck-in-die-Luft» negativ besetzt ist? Ein wenig Abstand zum Alltag tut bisweilen gut.

Also, Kopf hoch und abschalten. Gewiss, wer gerade bei der Arbeit ist, erblickt dann die Bürodecke. Diesen bedauernswerten Zeitgenossen ist unsere heutige Playlist gewidmet. Darin besingen allerlei Musiker die Schönheit des Himmels. Und weil wir bekanntlich alle unter dem gleichen Himmel leben, aber nicht alle den gleichen Horizont haben, kommt Northern Soul (Jackie Wilsons hochgestimmtes «Nothing but the Blue Sky») genauso zum Zug wie Black Metal (Darkthrone – «A Blaze in the Northern Sky»).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Mehr zum thema