Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Neben Sängern fühlt man sich impotent»

Kann auch Handörgeli spielen: Der österreichische Schauspieler Peter Simonischek.

Peter Simonischek, seit dem Welterfolg des Spielfilms «Toni Erdmann» sind Sie für viele Leute der kauzige Typ mit Perücke und Hasenzähnen, der seine kalte Managertochter zurückzugewinnen versucht. Es scheint, als würden Sie die Rolle nicht los. Stört Sie das?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin