Zum Hauptinhalt springen

Madonnas bombastisches Comeback

Mit ihrer brandneuen Single «Give Me All Your Luvin» will es Madonna nochmal wissen: Sie sagt Lady Gaga den Kampf an. Und für ihren Super Bowl-Auftritt stellt sie «ein Fest für Augen und Ohren» in Aussicht.

Vier lange Jahre ist es her, seit Madonna ihr letztes Studio-Album «Hard Candy» veröffentlichte. Nun meldet sich die Queen of Pop mit der ersten Single-Auskopplung ihres neuen Albums «MDNA» (erscheint am 26. März) zurück.

Gemeinsam mit M.I.A. und Nicki Minaj will sie den Thron gegen den neuen Pop-Superstar Lady Gaga verteidigen. Die Single «Give Me All Your Luvin», deren Clip heute pünktlich um 15 Uhr online ging, ist quasi Madonnas erster Streich.

Super Bowl-Auftritt: Noch nie so hart geübt

Auch was die Konzerte anbetrifft will die 53-Jährige den Bombast: Sie performt in der Halbzeitpause des Football-Finals Super Bowl. Die Sängerin sagte, sie sei aufgeregt wie lange nicht mehr. «Ich freue mich so sehr, hier zu sein und bin unglaublich nervös.» Es sei der Traum eines Mädchens aus dem Mittleren Westen, zum Super Bowl aufzutreten. Sie widme den Auftritt ihrem Vater. «Er hat mir die Arbeitsethik gegeben, die ich heute habe: Hart arbeiten, niemals aufgeben!»

Die aus Bay City, Michigan, stammende Sängerin betonte, dass sie in mehr als 25 Jahren noch nie so hart und detailorientiert geübt habe, um die beste Show beim Super Bowl zu bieten.

Von Künstlern des Cirque du Soleil unterstützt

Begleitet wird sie im Lucas Oil Stadium von Künstlern des Cirque du Soleil. Madonna kündigte an, drei alte und ein neues Lied singen und versprach «ein Fest für Augen und Ohren».

Auf ihrer Website hiess es vollmundig, «am 5. Februar wird die Welt Zeuge, wenn Geschichte gemacht wird».

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch