Zum Hauptinhalt springen

«Globale ästhetische Katastrophe»

David Gilmour (links) und Roger Waters am Live-8-Konzert im Hyde Park, London. Seit 1981 spielte die Band hier erstmals wieder in Originalbesetzung. Die Aussichten auf eine Reunion von Pink Floyd seien aber «wirklich extrem gering», sagte Gilmour 2007 in einem Interview (2. Juli 2005).
Eine riesige Gummipuppe hängt über künstlichen Steinen der Bühne während des «The Wall»-Konzerts, das die Band anlässlich der Berliner Maueröffnung am 22. Juli 1990 vor dem Reichstag in Berlin inszenierte. (22. Juli 1990)
1967 Pink Floyd als Hippies.
1 / 7