Zum Hauptinhalt springen

Eine Basler Band schreibt Musikgeschichte

90'000 Franken: Die Basler Band hat das Geld für ihr drittes Album «Digger» innerhalb von zehn Wochen über die Crowdfunding-Plattform wemakeit.ch zusammengeschaufelt. Dass eine Band derart viel Geld im Netz sammelt, hat es so bis jetzt nicht gegeben.
1 / 2

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.