Zum Hauptinhalt springen

«Auffallend wird sicherlich meine Extravaganz sein»

Mark Fox, Ex-Sänger der Hardrockband Shakra, ist mit einer neuen Truppe aus Ex-Mitgliedern von Krokus, Gotthard und Treekillaz am Start. Heute findet das erste Konzert statt.

Mark Fox,wie fühlen Sie sich vor dem ersten Auftritt? Die Vorfreude ist riesig, ich kann es kaum erwarten. Auf der anderen Seite spüre ich natürlich einen gewissen Druck. Wir haben innerhalb weniger Monate eine Band zusammengestellt und Songs geschrieben – andere nehmen sich dafür mehrere Jahre Zeit.

Warum haben Sie es so eilig? Wir haben eigentlich ganz ruhig angefangen und vorerst noch keine Konzerte eingeplant. Dann kam plötzlich die Anfrage für das Festival «Rock am Bärg». Ein Auftritt, den wir cool und vom Zeitrahmen her realistisch fanden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.