ABO+

Alles halb so wild?

«Easy Rider» gilt als Zelebration der Hippie-Kultur. Zu unrecht: Denn mit Hippies haben weder der Film noch dessen berühmter Titelsong viel zu tun.

Ikonen der Biker-Szene: Die beiden «Easy Riders» Peter Fonda und Dennis Hopper (rechts).

Ikonen der Biker-Szene: Die beiden «Easy Riders» Peter Fonda und Dennis Hopper (rechts).

Die meisten Musikfans sind «Born to Be Wild», dem bekanntesten Song der kalifornischen Rockband Steppenwolf, wohl zum ersten Mal im Kino begegnet. Im 1969 erschienenen Film «Easy Rider» untermalt die pumpende Uptempo-Nummer die Titelsequenz, während die Hauptdarsteller Peter Fonda und Dennis Hopper auf ihren poppig aufgemotzten Harleys über die Leinwand flitzen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt