Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Bei einer öffentlichen Diskussionen wurde ich als Hurensohn beschimpft»

Klaus Littmann (links) und Max Peintner bei der Pressekonferenz. Foto: Christian Bruna (Keystone)

Klaus Littmann, sechs Jahre haben Sie sich vorbereitet für diesen Moment. Jetzt sitzen wir vor diesem prächtigen Mischwald im Fussballstadion von Klagenfurt. Was sind Ihre Emotionen, wenn Sie von der Tribüne auf Ihr Werk blicken?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.