Zum Hauptinhalt springen

Mona Lisas schöne Stiefschwester ist der heimliche Star

Madrids Kunstmuseum Prado meldet eine Sensation – aus Leonardo da Vincis Atelier. Von der berühmten Mona Lisa ist eine Kopie aufgetaucht.

Plötzlich ist die Schwester noch schöner: Das Original von da Vinci (links), die Kopie vor der Restauration (rechts) und die Kopie nach der Restauration (Mitte).
Plötzlich ist die Schwester noch schöner: Das Original von da Vinci (links), die Kopie vor der Restauration (rechts) und die Kopie nach der Restauration (Mitte).
Keystone / Reuters

Jahrzehntelang hing sie unbeachtet und vor allem ungeachtet im Prado, als wär sie eine von vielen: eine Kopie wie Dutzende andere auch, eine Replik des wohl weltberühmtesten Gemäldes – irgendeine nachgemalte Mona Lisa eben. Sie schien nicht einmal sehr gelungen: Dunkel war sie, ohne Szenerie im Hintergrund.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.