Zum Hauptinhalt springen

Ja zum Kitsch

In unserer neuen Serie beichten Redaktion Tamedia-Journalisten Kultursünden. Heute: Kitschige Lichterketten im Flur.

Optische Glücksverheissung: Eine verschnörkelte Lichterkette.
Optische Glücksverheissung: Eine verschnörkelte Lichterkette.
schoener-wohnen.de
Sie sind zumal für Katholiken und Italiener eine Augenweide.
Sie sind zumal für Katholiken und Italiener eine Augenweide.
dawanda.com
Eine Lichtorgie, die das Eheleben gefährden kann.
Eine Lichtorgie, die das Eheleben gefährden kann.
bauwohnwelt.at
1 / 3

Die mitleidsvollen und verschämten Blicke unserer Gäste sprechen Bände: Wie kann man sich bloss im schönsten Frühling eine Lichterkette in den Flur hängen? So eine hundskommune aus dem Kaufhaus, die es vor Weihnachten tausendfach zu kaufen gibt? Wo es doch so stilvolle Wandlampen gibt. Als ehemalige Innenarchitektin weiss ich natürlich, dass so ein ungestaltetes, billiges Ding nicht in unseren von der klassischen Moderne geprägten Designkanon passt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.