Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«In der Schweiz sind alle Tiere, alle Gegenstände vollends Kunst»

Exzentrischer Meister, Meister der Exzentrik: Jonathan Meese vor seinem Gemälde «Die Staatsversuchung der Gebenedeiten im Erzland». (27. April 2009)
Shooting Stars der deutschen Kunstszene: Jonathan Meese mit Daniel Richter. (14. Dezember 2007)
Auch ein Theaterregisseur: Meese bei der Probe zu seinem Stück «De Frau» (sic!). (9. Januar 2007)
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin