Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Ich bin auf jeden Fall viel beschäftigter in Europa»

Der Chinesische Künstler Ai Weiwei hat in Bern über die Ausstellung «Chinese Whispers» gesprochen.
Ai Weiwei im Gespräch mit Uli Sigg, Leih
«Sponge Piano» von Xu Zhen.
1 / 7
Weiter nach der Werbung

Als nächstes folgt die Flüchtlingskrise