Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Das Museum of Modern Art wird weiblicher

Der neue Eingang des Museum of Modern Art in New York. Architektur: Diller and Scofidio. Foto Iwan-Baan
Weiter nach der Werbung

Mehr Platz und neu strukturiert

Die Lobby erinnert an einen Warteraum in einem Flughafen. Foto Iwan Baan

Wie in einem Quartierzentrum

Blick in eine Galerie mit Vincent van Goghs Gemälde «Die Sternennacht» (1889, links im Bild). Foto Moma

Sammlung mit Stücken aus dem Depot angereichert

Ordnung ohne kunsthistorische Epochenbegriffe

Picassos «Les Demoiselles d'Avignon» (1907, links im Bild) neben Faith Ringgolds «American People Series #20» (1967). Foto Moma

Ein Vorbild auch für Zürich?