Zum Hauptinhalt springen

Berner Kitsch

Florian Ast und Francine Jordi haben ihr erstes gemeinsames Album vorgestellt. Ein Kind der Liebe, aber auch der Berechnung.

Prächtig gelaunt, ohne übermütig zu sein: Florian Ast und Francine Jordi.
Prächtig gelaunt, ohne übermütig zu sein: Florian Ast und Francine Jordi.
X-mas-event.ch

Auf dem Cover der CD sitzen die beiden auf einer Wiese vor dem Lago Maggiore. Er, der Florian Ast, hat sich als Singer/Songwriter verkleidet, mit Hut, Holzgitarre und Sonnenbrille. Sie, die Francine Jordi, im Nebenamt amtierendes «Schätzeli» der Nation, trägt ein weisses 50s-Kleid, lächelt ihren Gitarrenfreund an und neigt dabei den Kopf seitlich in den Nacken, so wie es Frauen tun, wenn sie etwas «härzig» finden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.