Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Weniger Zuschauer im Opernhaus

Premiere der besonderen Art: Am 4. Dezember 2013 erstrahlt das Opernhaus in neuem Licht...
...nachdem es im Rahmen der Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten auf dem Sechseläutenplatz lange finster blieb.
Schweizer Premiere: Das Lichtkonzept der Zürcher Firma Opticalight wurde 2007 erstmals an der Fassade des Hotels Schweizerhof eingesetzt - und kommt inzwischen in zahlreichen europäischen Städten zum Einsatz.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.