Zum Hauptinhalt springen

Das sind die besten Klassik-CDs 2018

Himmlischer Sound, Bach fürs Cello und eine wiederentdeckte Totenmesse.

1. Igor Levit: «Life»

Persönlich, aber nicht eitel; klug, aber nie besserwisserisch: So ist das neue Album des 31-jährigen russisch-deutschen Pianisten Igor Levit. Ums Leben geht es, um seine Fragilität – und darum, was die Musik damit zu tun haben kann. Im Zentrum stehen die «Geistervariationen», die Robert Schumann in der Zeit seines Suizidversuchs schrieb – und deren Themen er aus dem Jenseits empfangen haben wollte. Darum herum gruppiert Levit Botschaften aus dem Diesseits: Busoni bearbeitet Bach, Liszt bearbeitet Wagner, Bill Evans bearbeitet «Dona nobis pacem». Und der Pianist nimmt Teil an diesen imaginären Begegnungen: eigenwillig und respektvoll zugleich.

2. Cecilia Bartoli, Vivaldi

Ja, das ist ein Sequel der Erfolgs-CD. Ein höchst leidenschaftliches.

3. Himmelsmusik

Man könnte süchtig werden nach dem himmlischen Sound von L’ Arpeggiata.

4. Mozart, Da-Ponte-Opern

Wer «Le nozze di Figaro», «Don Giovanni» und «Così fan tutte» mit René Jacobs noch nicht hat: Jetzt gibts eine Box mit allen dreien.

5. Silent Night

Wenn die Sängerin und Harfenistin Arianna Savall eine Weihnachts-CD herausbringt, ist die nicht kitschig. Sondern schön.

6. Bach, Suiten

Was für Cello geschrieben wurde, geht auch mit der Viola. Vor allem, wenn Kim Kashkashian spielt.

7. Porpora, Opera Arias

Die Wiederentdeckung des Barockmeisters Nicola Porpora geht weiter: Dank des Countertenors Max Emanuel Cencic.

8. Messa per Rossini

Riccardo Chailly gräbt das Sammelwerk aus, das nach Rossinis Tod entstanden ist: mit Sätzen von Buzzolla, Bazzini, Nini – und Verdi.

9. Sheku Kanneh-Mason: Inspiration

Der 19-jährige Cellist ist der Aufsteiger 2018: von der TV-Show zum Klassik-Star.

10. Gershwin Piano Quartet: Transatlantique

Vier Flügel für Rachmaninow, Bernstein – und Michael Jacksons «Bad».

Einverstanden? Fehlt etwas? Vorschläge bitte unten in den Kommentaren.

Bisher erschienene Listen:-Die besten Bücher 2018-Die besten Filme

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch