Zum Hauptinhalt springen

«Verdammt, wir haben einen grossen Künstler verloren»

Selbst an der Superbowl war der Tod von Philip Seymour Hoffman ein Thema. Sie alle sind erschüttert, ob Kevin Spacey, Jim Carrey oder Ellen DeGeneres – und reagieren auf ihre Art.

Todesursache geklärt: Philip Seymor Hoffman starb an einer hochgradigen Vergiftung. (Archivbild)
Todesursache geklärt: Philip Seymor Hoffman starb an einer hochgradigen Vergiftung. (Archivbild)
Keystone
Robert Vineberg wurde ebenfalls verhaftet und gilt als Hauptdealer. (5. Februar 2014)
Robert Vineberg wurde ebenfalls verhaftet und gilt als Hauptdealer. (5. Februar 2014)
Steven Hirsch, Reuters
Für seine Rolle als Truman Capote im gleichnamigen Film: Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman. (5. März 2006)
Für seine Rolle als Truman Capote im gleichnamigen Film: Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman. (5. März 2006)
Robyn Beck, AFP
1 / 23

Fans und Kollegen haben bestürzt auf den Tod von Oscar-Preisträger Philip Seymour Hoffman reagiert. Der amerikanische Filmschauspieler wurde am Sonntag tot in seiner New Yorker Wohnung gefunden. Offenbar ist der 46-Jährige an einer Überdosis Drogen gestorben.

- «Worte können den niederschmetternden Verlust nicht wiedergeben, den wir in diesem Moment empfinden. Philip war eine wunderbare Person und ein aussergewöhnliches Talent. Es zerreisst uns das Herz.» – Die Produzenten, der Autor, der Regisseur, das Ensemble und die Mitarbeiter des Films «Die Tribute von Panem» in einer gemeinsamen Mitteilung.

- «Eine Tragödie, einen so erstklassig talentierten Schauspieler wie Philip Seymour Hoffman zu verlieren. Ein unbeschreiblicher Verlust für Film, Theater und alle, die ihn kannten.» – Schauspieler Kevin Spacey auf Twitter.

- «Lieber Philip, eine wunderbare, wunderbare Seele. Für den Sensibelsten von uns kann der Lärm zu viel sein.» – Schauspieler Jim Carrey auf Twitter.

- «Liebe und Gebete für die Familie von Philip Seymour Hoffman. Sucht tötet, ich hoffe, alle, die es brauchen, schaffen es, abstinent zu werden.» – Schauspieler und Comedian Russell Brand auf Twitter.

- «Einer der grössten Schauspieler einer Generation und ein guter, lustiger und bescheidener Mensch.» – Schauspieler Ricky Gervais auf Twitter.

- «Philip Seymour Hoffman war ein brillanter, talentierter Mann. Die Nachricht heute Morgen ist schockierend und traurig. Mein Herz ist bei seiner Familie.» – Schauspielerin und Moderatorin Ellen DeGeneres auf Twitter.

«Philip Seymour Hoffman war ein Genie, mutig und süss. Ich kann nicht glauben, dass er von uns gegangen ist. Riesiger Verlust. Meine tiefste Sympathie für seine Frau und Kinder.» – Schauspielerin Susan Sarandon auf Twitter.

- «Ich bin so geschockt, so traurig, von Philip Seymour Hoffmans Tod zu hören. Ich habe es gemocht, wie er in ‹The Big Lebowski› gespielt hat. Er war so ein wunderbarer Mann, so verdammt talentiert, ein echter Schatz.» – Schauspieler Jeff Bridges auf Facebook.

«Ich habe soeben von Philip Seymour Hoffman gehört, ein Gentleman der Natur. Ruhe in Frieden. Liebe und Respekt.» – Schauspieler Russel Crowe auf Twitter.

- «Verdammt, wir haben einen weiteren grossen Künstler verloren.» – Regisseur Spike Lee auf Twitter.

- «Philip war ein sehr wichtiger Schauspieler, er hat wirklich zu den ganz grossen Schauspielern gehört. Es ist ein Jammer. Wer weiss, was er noch alles hätte erreichen können? Aber wir bleiben zurück mit dem Vermächtnis seines Wirkens – und das spricht für sich.» – Schauspieler und Regisseur Kevin Costner im AP-Gespräch am Rande der Superbowl.

- «Sehr, sehr bedauerlich, dass er gestorben ist. Soweit ich weiss, ist es durch den Gebrauch von Suchtmitteln passiert. Das ist sehr, sehr traurig. Es ist auch eine Warnung für viele Menschen.» – Ex-Präsidentschaftskandidat Mitt Romney im AP-Gespräch am Rande der Superbowl.

«Höre soeben von Philip Seymour Hoffman. Verheerend. Was für ein unglaublich talentierter Schauspieler.» – Schauspieler und Sänger Justin Timberlake auf Twitter.

- «Ich kann nicht glauben, dass Philip Seymour Hoffman tot ist. Ich habe ihn als Schauspieler angebetet. Was für eine traurige Geschichte.» – Ex-Talkmaster Larry King auf Twitter.

«Philip Seymour Hoffman war einer der grossartigsten Schauspieler unserer Zeit.» – Schauspieler Zach Braff auf Twitter.

- «Oh Mann, was für ein Verlust. So traurig. Arme Familie.» – Rocksänger Gavin Rossdale auf Twitter.

«Oh Nein! Philip Seymour Hoffman ist gestorben. Ein wirklich lieber, wundervoller Mann und einer unserer grossartigsten Schauspieler – aller Zeiten.» – Schauspielerin Mia Farrow auf Twitter.

- «Mir fehlen die Worte. Er war zu gross, und wir sind zu erschüttert.» – Regisseur Mike Nichols in einer Pressemitteilung.

«Philip Seymour Hoffman war ein grossartiger Schauspieler. Noch wichtiger, er war ein Vater.» - Jared Keller auf Twitter.

AP/chk

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch