Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Schwierige Zeiten für Independent-Filme

Affäre mit tragischen Konsequenzen: Trine Dyrholm und Gustav Lindh im Film «Queen of Hearts». Foto: PD
Weiter nach der Werbung

Netflix verändert das Geschäft

Letzte Hoffnung: «The Farewell»