Zum Hauptinhalt springen

In den grössten Sexszenen des Kinos steckt Gewalt

Roman Polanski, Woody Allen, Bernardo Bertolucci – immer mehr Grossmeister des Kinos geraten unter Missbrauchverdacht. Müssen wir die Filmgeschichte neu schreiben?

Erschütternde Liebesbeziehung: Maria Schneider und Marlon Brando in «Der letzte Tango in Paris». Bild: Youtube.
Erschütternde Liebesbeziehung: Maria Schneider und Marlon Brando in «Der letzte Tango in Paris». Bild: Youtube.

Ein Mann, eine Frau, eine leere Wohnung. Er geht auf die fünfzig zu und ist ausgebrannt vom Leben. Sie ist von den Dämonen fasziniert, die in ihm toben, also kommt sie immer wieder, obwohl sie weiss, dass er ihr nicht guttut. «Nimm die Butter aus dem Kühlschrank mit», sagt er, als sie wieder einmal zu ihm kommt, sie knallt sie ihm vor die Füsse und sagt, es mache sie verrückt, wie sicher er sich ihrer sei.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.