Zum Hauptinhalt springen

Hollywoods Blick in den Spiegel

Das Basler Stadtkino zeigt eine Filmreihe, die die Filmindustrie in den Mittelpunkt stellt. Hochinteressant.

Dom DeLuise, Marty Feldman und Mel Brooks (v.l.) 1976 in «Silent Movie».
Dom DeLuise, Marty Feldman und Mel Brooks (v.l.) 1976 in «Silent Movie».

Schon der Anfang ist der Wahnsinn. Dutzende Teufel, die genussvoll und vergnügt Menschen rösten und piesacken, aber stets in perfekt choreografierter Bewegung, immer im Takt. Und dann tauchen Ole Olsen und Chic Johnson, die Hauptdarsteller, auf, und schon ein paar Minuten später spazieren sie quasi aus dem Bild, und wir sehen, dass sich das alles in einem Filmstudio abgespielt hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.