Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Giochi d'estate» sorgt an der Filmgala für Überraschung

Regisseur Rolando Colla, rechts, und Pilar Anguita-Mackay gewinnen mit dem Film «Giochi d'estate» («Summer Games») den Schweizer Filmpreis Quartz 2012 für das beste Drehbuch.
Lucy Betulius, Cornelia Seitler, Brigitte Hofer und Esen Isik, von links nach rechts, gewinnen den Schweizer Filmpreis Quartz 2012 für den besten Kurzfilm mit «Du und Ich».
Regisseur und Autor Rolf Lyssy gewinnt den Ehrenpreis des Schweizer Filmpreis Quartz 2012.
1 / 6
Weiter nach der Werbung

2:1 für «Verdingbub»

Geschäftsmässige Gala

SDA/kpn