Zum Hauptinhalt springen

Existenzielle Leere, bodenlose Trauer

Erster Höhepunkt neben unbedarftem Werk: Stephen Dorff und Elle Fanning als Vater und Tochter in Sofia Coppolas «Somewhere».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.