Zum Hauptinhalt springen

Der sterbenslangweilige Schwan

Natalie Portmans Leistung in «Black Swan» wird überschätzt - den Oscar hat sie dafür nicht verdient.

...Gesicht Nummer 3. Der stechende, leicht wirre Blick, mit dem sich...
...Gesicht Nummer 3. Der stechende, leicht wirre Blick, mit dem sich...
Keystone
...Portman in ihr Alter Ego, den schwarzen Schwan verwandelt.
...Portman in ihr Alter Ego, den schwarzen Schwan verwandelt.
Keystone
1 / 2

In «Black Swan» verfügt Natalie Portman über ziemlich genau drei Gesichtsausdrücke. Blick Nummer 1: Der verbissene, gequälte mit den weinerlichen Augen und den gekräuselten Augenbrauen, die wahlweise auch mal wie gerade Balken schräg nach oben zur Stirnmitte zeigen. Blick Nummer 1 hat mit Abstand den längsten Auftritt. Von den knapp 100 Filmminuten, in denen Portman zu sehen ist, ist Blick Nummer 1 in gefühlten 95 Minuten zu sehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.