Zum Hauptinhalt springen

China kauft Hollywood

Wang Jianlin gilt als reichster Chinese und machte seine Karriere als Offizier in der Volksarmee, bevor er 1989 zum Chef des Wanda-Konzerns aufstieg.
Jennifer Lawrence Anfang 2016 bei der Verleihung der Golden Globe Awards, die von der chinesischen Wanda-Gruppe aufgekauft wurden.
Dalian Wanda unterhält in China unter anderem Kaufhäuser, Luxushotels und Einkaufspassagen: Vorbereitungen für eine Zeremonie in einem Wanda-Hotel in Peking im Juni 2013.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.