Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Handke verteidigt sich

Er teilt die literarische Welt und die Öffentlichkeit in Gegner und Verteidiger: Peter Handke. Foto: Keystone
Weiter nach der Werbung

«Jugoslawien hat für mich etwas bedeutet. Und wenn man mir jetzt mit Serbien kommt, ist man unredlich. Ich bin wegen Jugoslawien hin.»

Die Akademie zeigt sich besorgt über Proteste