Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Willkommen im Mainstream

Jetzt ist sie also auch noch «Tatort»-Kommissarin. Meret Becker bei einem Pressetermin mit ihrem Kollegen Mark Waschke.
Becker ist sich noch nicht sicher, ob es die richtige Entscheidung war, «Tatort»-Ermittlerin zu werden. Sie ist schon lange im Filmbusiness. Hier an der Eröffnung der Berlinale im Februar 2009.
In «Feuchtgebiete» spielte sie die Mutter der Hauptfigur Helen.
1 / 4

Tschüss Freiheit

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin