Zum Hauptinhalt springen

Vor der SVP gekuscht?

SRF nahm kurzfristig einen Film aus dem Programm. Er handelt vom Euroturbo Robert Menasse.

Preisgekrönter Essayist: Robert Menasse, hier bei der Verleihung des Erich-Fried-Preises. (16. November 2003)
Preisgekrönter Essayist: Robert Menasse, hier bei der Verleihung des Erich-Fried-Preises. (16. November 2003)
Keystone
Leitete zwei Jahre den «Literaturclub» von SRF: Literaturkritiker Stefan Zweifel.
Leitete zwei Jahre den «Literaturclub» von SRF: Literaturkritiker Stefan Zweifel.
Keystone
1 / 2

War es Selbstzensur oder bloss schlechte Planung? Am Sonntagabend stellte SRF kurzfristig sein Programm um. Um 21.45 Uhr wurde wider Erwarten ein Film über den Skispringer Walter Steiner gezeigt. Geplant gewesen war eigentlich ein «Reporter»-Dok mit Autor Robert Menasse, der nicht zuletzt als dezidierter EU-Befürworter bekannt geworden ist. Der Film «Ein Österreicher sucht das Herz der Schweiz» zeigt, wie Menasse an der Seite des Zürcher Literaturkritikers Stefan Zweifel durch die Schweiz reist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.