Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

TV-Kritik: Hetzen und Hacken in Erfurt

Die drei Neuen aus Erfurt: Benjamin Kramme (links) als Kriminaloberkommissar Maik Schaffert, Friedrich Mücke als Kriminalhauptkommissar Henry Funck und Alina Levshin als Praktikantin Johanna Grewel.
Noch ist der Serienmörder nicht kaltgestellt: Godehard Giese als Frauenfolterer Roman Darschner.
Studis unter Druck: Lustig war das Studentenleben von Lisa (Henriette Confurius) und Michael (Florian Bartolomäi) vielleicht früher mal.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin