Zum Hauptinhalt springen

Schauspielerin Trudi Roth ist gestorben

Die 86-jährige Schauspielerin wurde bekannt durch ihre Rolle als «Tante Martha» in der SRF-Sitcom «Fascht e Familie».

Brachte die Schweiz zum Lachen: Trudi Roth als «Tante Martha» (2. von links) in «Fascht e Familie». (Archivbild)
Brachte die Schweiz zum Lachen: Trudi Roth als «Tante Martha» (2. von links) in «Fascht e Familie». (Archivbild)
Keystone
Ein Traumteam vor den Kameras: Walter Andreas Müller und Trudi Roth. (Oktober 1996)
Ein Traumteam vor den Kameras: Walter Andreas Müller und Trudi Roth. (Oktober 1996)
Keystone
In dieser Serie spielte die Basler Schauspielerin Adele Wehrli. (20. August 2002)
In dieser Serie spielte die Basler Schauspielerin Adele Wehrli. (20. August 2002)
Daniel Ammann, Keystone
1 / 6

Sie spielte in der Comedy-Sendung «Fascht e Familie» von 1994 bis 1999 die «Tante Martha» und wurde so bei einem grossen TV-Publikum bekannt. Wie das SRF auf seiner Homepage mitteilt, ist die Schauspielerin Trudi Roth am Samstag im Alter von 86 Jahren verstorben.

Die in Basel aufgewachsene Roth begann ihre Karriere mit Auftritten bei den Cabarets Kikeriki, Cornichon und Fédéral. Sie spielte aber auch Komödien, Musicals und war regelmässig am Radio zu hören. Zudem machte sie schon früher Fernsehen.

(Video: Youtube/Pietro Steinmann)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch