Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Pädo-Leiche im Clown, Paul Auster im Film

Ein lebensgrosser Jack-in-the-Box schmückt den Münsteraner Rathausplatz – und ist tot. Zur Linken Rechtsmediziner Boerne (Jan Josef Liefers), zur Rechten Hauptkommissar Thiel (Axel Prahl), ein Arrangement wie ein Kreuzigungsbild.
Spieglein, Spieglein ... wer ist der grösste im ganzen Land? Der Künstler G.O.D. (ein grossartiger Aleksandar Jovanovic) hat da keine Zweifel. Überhaupt ist der Film hübsch postmodern verspiegelt.
Der Künstler G.O.D. plant den letzten grossen Coup, und seine alte Fördererin und Galeristin – schräg bis zur Karikatur: Gertie Honeck – unterstützt ihn.
1 / 4
Weiter nach der Werbung

Wenn Kunst ins Rauchen kommt