Zum Hauptinhalt springen

«Fresh Prince»-Star James Avery ist tot

James Avery spielte den «Onkel Phil» in der Fernsehserie «Der Prinz von Bel Air». Nun ist er im Alter von 65 Jahren verstorben.

Starb im Alter von 65 Jahren: Der Schauspieler James Avery.
Starb im Alter von 65 Jahren: Der Schauspieler James Avery.
NBC, AFP
Das TV-Publikm kennt ihn als Philip Banks in der TV-Serie «The Fresh Prince of Bel-Air».
Das TV-Publikm kennt ihn als Philip Banks in der TV-Serie «The Fresh Prince of Bel-Air».
NBC, AFP
1 / 2

Der vor allem durch die Comedyserie «Der Prinz von Bel Air» bekannte Schauspieler James Avery ist im Alter von 65 Jahren gestorben.

Averys Sprecherin Cynthia Snyder sagte der Nachrichtenagentur AP, er sei am Dienstag nach Komplikationen nach einer Operation am offenen Herzen in Glendale in Kalifornien gestorben.

Avery spielte den Onkel von Will Smith in der bekannten Serie. Er wirkte ausserdem in Filmen wie «Fletch» und «Acht Millionen Wege zum Sterben» mit.

SDA/kle

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch