Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Diese Mischung ruft häufig Irritationen hervor»

«Was ist denn ein Bünzli? Ein gut ausgebildeter, gut verdienender, grünliberaler Primarlehrer in Funktionsjacke?», fragt Gabriel Vetter. Er parodiert gerne den Durchschnittsschweizer.
«Was meinen die denn? Nur weil jemand Metzger ist, ist er ein Vollidiot? Solche Stereotype haben mit der Realität überhaupt nichts zu tun», meint Gabriel Vetter.
Poetry-Slam-Poet Gabriel Vetter in Aktion auf der Bühne.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.