Zum Hauptinhalt springen

Wie krank ist unser Körper wirklich?

Schöne Körper, schöne Gedanken: Täglich beantworten Philosophen in unserer Sommerserie Fragen.

Krankheitsphänomen: Heute soll jeder «trotz Erkältung mitten im Leben stehen».
Krankheitsphänomen: Heute soll jeder «trotz Erkältung mitten im Leben stehen».
Karl-Josef Hildebrand, Keystone

Bereits vor dem morgendlichen Blick in den Spiegel ist alles klar: Die Nase ist dicht, die Glieder schmerzen, und der Kopf brummt. Letzte Woche noch prahlte man mit seinem mühevoll auf Hochglanz polierten Immunsystem vor seinen hustenden und schnäuzenden Kolleginnen und Kollegen im Büro. Schliesslich hat man viel Zeit und Geld in ausgefallene Sportarten, Sportkleidung und gesunde Ernährung investiert. Das müsste sich eigentlich auszahlen. Doch Viren sind nur sehr bedingt mit grünen Smoothies und teuren Laufleggings zu bestechen. Und so hat es einen nun doch selbst erwischt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.