Zum Hauptinhalt springen

«Was alle treffen kann, das betrifft uns alle»

Atombombentest in den 50er-Jahren: Günther Anders hielt die friedliche Nutzung der Atomenergie für eine Illusion.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.