Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Katholische und protestantische Kühe

Die traditionelle bäuerliche Kultur wurde in kurzer Zeit durch den Automobilismus, das Fernsehen und den Bauboom ausgehöhlt. (Bild vom Juni 1947)
Der Zweite Weltkrieg hatte eine massive Aufwertung des Bauernstands zur Folge: Ein Bauer pflügt 1941 in Zürich einen Sportplatz.
Bauern versus Armee: Der Widerstand gegen den Waffenplatz in Rothenthurm wurde mit Moorschützern koordiniert. (30. September 1981)
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin