ABO+

Die Trennung fiel Publikum und Band äusserst schwer

Das Im Fluss Festival feiert dieses Jahr seinen 20. Geburtstag und setzt mehr denn je auf Schweizer Acts: Der Auftritt von «The Gardener and the Tree» .

Urlaubsstimmung mit «The Gardener and the Tree» auf dem Rhein.

Urlaubsstimmung mit «The Gardener and the Tree» auf dem Rhein.

Wer einen Sitzplatz mit Blick auf die Bühne im Rhein haben möchte, muss bereits eine Stunde vor Beginn des Konzerts Durchsetzungsvermögen beweisen: Denn Berührungsängste haben hier noch weniger Platz als die zahlreichen Zuschauer.

Das Im Fluss Festival feiert dieses Jahr seinen 20. Geburtstag und setzt mehr denn je auf Schweizer Acts. Zwischen Juli und August sorgt das «Floss», wie es in Basel auch genannt wird, am Ufer unter der Rheingasse häppchenweise für Urlaubsstimmung. Am Freitagabend waren dafür die Mitglieder von «The Gardener and the Tree» verantwortlich, welche pünktlich um neun auf der schwimmenden Bühne standen. Sie sind eine von 17 Bands aus dem In- und Ausland, welche insgesamt vor mehr als 50'000 Besuchern auftreten.

Basler Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt