Zum Hauptinhalt springen

Die Menschheit zerknittert

Hände besetzt, Kopf frei: Eigentlich ist Bügelarbeit ideal, um über Dinge nachzudenken, für die sonst die Musse fehlt. Foto: Thordis Rüggeberg (Plainpicture)

Herr und Frau Schweizer lassen viel Geld springen, um wenigstens den Job faltenfrei zu erledigen.

In den Reinigungsfilialen hängen vor allem Bürotextilien. Foto: iStock

Auch ungebügelte Kleider machen Leute

Ist der Knitterlook nicht einfach eine neue Art der Uniformierung?

Bügeln als Kulturthema

Brett aufstellen, durchatmen, lächeln