Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Die Menschheit zerknittert

Hände besetzt, Kopf frei: Eigentlich ist Bügelarbeit ideal, um über Dinge nachzudenken, für die sonst die Musse fehlt. Foto: Thordis Rüggeberg (Plainpicture)
Weiter nach der Werbung

Herr und Frau Schweizer lassen viel Geld springen, um wenigstens den Job faltenfrei zu erledigen.

In den Reinigungsfilialen hängen vor allem Bürotextilien. Foto: iStock

Auch ungebügelte Kleider machen Leute

Ist der Knitterlook nicht einfach eine neue Art der Uniformierung?

Bügeln als Kulturthema

Brett aufstellen, durchatmen, lächeln