Zum Hauptinhalt springen

Der Naturdenker

Güzin Kar hadert mit dem gesunden Menschenverstand.

Unsere Kolumnistin Güzin Kar.
Unsere Kolumnistin Güzin Kar.

Kann ihn bitte einer erschiessen? Wo immer man hinkommt, er ist schon da. Steht lässig am Geländer, spuckt Kirschkerne ins Wasser und unterbricht unsere Ausführungen sanft mit den Worten «intellektuelles Blabla»: Der gesunde Menschenverstand, Topmodel für Bauchmenschen und Richtiglebende. Neben dem ungesunden Menschenverstand ist er der lebenstüchtigere Zwilling, der sich von Bauernbrot und saftigen Steaks ernährt, während der andere zaudert, hadert und dauernd fröstelt. Man kann doch miteinander reden, warum also lange nachdenken? Redet, und der Gedanke wird folgen, und durch beherztes Mittun und etwas spontane Kombinationsgabe kann man sogar auf dasselbe Resultat kommen wie Albert Einstein. Die Zunge herausstrecken kann man schon ganz gut.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.