Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Der Marignano-Mythos ist kein Märli!»

Im September 1944 markiert ein Maler das Schweizer Hoheitsgebiet am Grenzübergang Boncourt. Foto: Keystone, Photopress-Archiv

Die Geschichtswissenschaft hat sich von der Vorstellung verabschiedet, die Schweizer Neutralität sei aus der Niederlage bei Marignano entstanden. Dennoch verteidigen Sie, Herr Keller, den Mythos Marignano. Haben Sie als Historiker keine Gewissensbisse?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin