Zum Hauptinhalt springen

Literaturnobelpreisträger José Saramago ist tot

Der portugiesische Schriftsteller ist im Alter von 87 Jahren gestorben. 1998 wurde der Sohn eines Landarbeiters mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet.

Ein grosser Schriftsteller ist tot: Jose Saramago.
Ein grosser Schriftsteller ist tot: Jose Saramago.
Keystone

José Saramago war so viele Jahre einer der grössten Favoriten auf den Literaturnobelpreis, dass er in dem Jahr, in dem er ihn schliesslich bekam, gar nicht mehr darüber reden wollte: «Lassen wir das Thema», sagte der damals 75jährige 1998 kurz vor der Verleihung. «Ich schreibe, das ist alles.» Im Alter von 87 Jahren ist Saramago nach einer Krankheit in seinem Haus auf Lanzarote gestorben, wie sein Verleger am Freitag bekanntgab.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.