Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Ich begann aus Rache zu schreiben»

Will mit seinen Büchern Wege finden, wie man sagen kann, ich leide: Schriftsteller Edouard Louis. Foto: Ed Alcock, M.Y.O.P., Laif

Herr Louis, es gibt die Sorge, dass die Gelbwesten-Bewegung reaktionär, gar rechts ist. Sie marschierten bei den Demos mit. Warum?

Weiter nach der Werbung

Man macht sie stärker?

Die Gefahr einer Spaltung durch die Gelbwesten ist gross.

Sie schreiben aus Rache?

Können Sie als Intellektueller für Deklassierte sprechen?

Sie spiegeln nicht die Realität?

«Wenn unsere Gesellschaft weniger kontaminiert wäre von männlicher Dominanz, wäre mein Vater vielleicht in der Lage gewesen, ‹ich liebe dich› zu sagen.»

Wie konnten Sie entkommen?

An der Literatur?

Ihr Vater liest Sie nicht.

Liebe als politisches Thema?

Welche?

Es gibt kein Entkommen.

Das würde Arme interessieren?