Zum Hauptinhalt springen

Der weisse Magier verlässt die Mühle

Otfried Preussler, einer der grössten deutschsprachigen Kinderbuchautoren, ist tot. Seine Sätze trafen wie Pfeile ins Herz, seine Bücher trösteten die Kinder von früher und heute.

Millionen deutschsprachiger Kinder haben seine Bücher gelesen: Autor Otfried Preussler.
Millionen deutschsprachiger Kinder haben seine Bücher gelesen: Autor Otfried Preussler.
AP Photo/Diether Endlicher, Keystone
Millionen deutschsprachiger Kinder haben seine Bücher gelesen: Autor Otfried Preussler 2003.
Millionen deutschsprachiger Kinder haben seine Bücher gelesen: Autor Otfried Preussler 2003.
AP Photo/Diether Endlicher, Keystone
Preussler lebte zuletzt zurückgezogen am Chiemsee in Oberbayern, wo er nun mit 89 auch starb.
Preussler lebte zuletzt zurückgezogen am Chiemsee in Oberbayern, wo er nun mit 89 auch starb.
Keystone
1 / 9

«Ich habe gespürt, dass du Angst hattest», sagte sie, «Angst um mich: daran habe ich dich erkannt.» Ein Satz wie ein Pfeil, und er traf mich, die gerade mal 12-Jährige, mitten hinein ins schwärmerische Herz. Und mag selbiges mittlerweile auch weniger schnell verwundet werden als damals: Der Pfeil steckt noch immer.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.